Archiv des Autors: Elvis

DIY: Wie man seinen eigenen kostengünstigen WiFi-Booster herstellt

Wie man seinen eigenen kostengünstigen WiFi-Booster herstelltWiFi ist sicherlich im Alltag praktisch, für uns alle, die es nicht mögen, wenn Ethernet-Kabel durch das Haus laufen. Manchmal haben wir jedoch Probleme mit schlechtem Empfang, entweder aufgrund von Hindernissen zwischen dem Router und dem angeschlossenen Gerät oder weil die Entfernung zu groß ist. Nachfolgend finden Sie einige clevere, kostengünstige Ideen für einen DIY WiFi-Booster, mit denen Sie die Signalstärke Ihres Routers erhöhen können.

Der einfache Weg

Die meisten Leute werden sich nicht allzu sehr mit einer DIY-Konstruktion beschäftigen und ziehen es vor, ein Gerät zu kaufen, das wie vorgesehen funktioniert aber du willst bestimmt schon lange einen wlan Verstärker bauen oder nicht?

Allerdings ist dieser WiFi-Booster ziemlich einfach und unkompliziert. Noch wichtiger ist, dass es fast kostenlos ist. Das Einzige, was Sie bezahlen müssen, ist, Ihrem Router ein Bier zu kaufen.

Wir werden es brauchen:

  •     Eine Bier- oder Limonendose
  •     Eine Schere.
  •    Markierung (optional)
  •    Zeit: 5 Minuten, einschließlich der Zeit, die zum Trinken des Bieres benötigt wird.

Bevor wir beginnen, sollten wir erwähnen, dass – obwohl es kein gefährlicher Prozess ist, ist es ratsam, vorsichtig mit der Aluminiumdose zu sein, da sie beim Schneiden sehr scharf ist.

Auch, nachdem Sie die Bier- oder Limonendose geleert haben, sollten Sie sie gründlich waschen und vollständig trocknen lassen. Wir wollen keine Bier-, Getränke- oder Wasserreste in der Nähe unseres Routers.

Wenn wir das Schneiden etwas erleichtern wollen, können wir die Schnittlinien auf der Dose markieren, bevor wir beginnen. Auf dem Bild unten sehen Sie das Ergebnis, das wir anstreben.

Machen Sie zunächst mit der Schere oder einem Messer am Boden der Dose ein Loch in die Dose. Wenn du das Bier mit einer Schrotflinte geschossen hast, wird dieses Loch auch gut funktionieren.

Beginnen Sie mit dem Schneiden um die Basis herum, bis Sie sie abschneiden.

Schneiden Sie eine gerade Linie in Längsrichtung auf der Dose ab und stoppen Sie, bevor Sie das andere Ende erreichen.

Von dort aus geht man noch einmal herum, aber diesmal von beiden Seiten. Achte darauf, dass du etwa einen Zentimeter Aluminium in der Mitte lässt.

Das war’s dann. Wir haben eine DIY-Antenne hergestellt, die wir als WiFi-Booster verwenden können. Alles, was wir tun müssen, ist, es auf die Antenne des Routers zu legen, so dass es der Art und Weise zugewandt ist, wie wir unsere Signalstärke erweitern wollen.

Wenn Sie einen Router ohne Antenne haben, können Sie das Gerät immer auf oder hinter dem Router platzieren.

Nach unseren Tests funktioniert dieses Ding überraschend gut.

Prüfung der Antenne

Unser Router hatte keine externe Antenne, also war es eine ausgezeichnete Gelegenheit zu testen, ob unser WiFi-Booster in einer solchen Situation funktioniert.

So haben wir den Extender auf den Router gelegt, den Laptop aus dem Haus genommen und die Signalstärke getestet.

Die grüne Linie markiert das Signal, wenn sich der Laptop und der Router im selben Raum befanden. Wir sehen, dass die Signalstärke bei -47 dBm liegt.

Außerhalb des Hauses und etwa 30 Fuß vom Router entfernt, ging die Stärke auf -85 dBm (rote Linie) zurück.

Mit dem DIY WiFi-Booster konnten wir eine Verbesserung um 10 dBm feststellen, da die Signalstärke bei etwa -75dBm (blaue Linie) lag. Nicht schlecht für ein 2-minütiges Projekt.
RP-SMA Antenne

Das obige Projekt ist für Babys, nicht für Hardcore-DIY-Experten wie einige von uns. Wenn wir ein noch besseres WiFi-Signal wollen, können wir eine echte DIY-Antenne mit einem RP-SMA-Anschluss bauen, die als direktionaler WiFi-Booster funktioniert. Wir werden dieses Gerät an unseren Laptop, Desktop-PC oder den Router anschließen können.

Wir haben unseren Versuch auf diesen Leitfaden gestützt, und das Endprodukt sollte so aussehen.

Warnung: Dies ist ein anspruchsvolleres Projekt, das den Einsatz eines Lötkolbens, Bohrers usw. erfordert. Daher sollten Sie besonders vorsichtig sein und die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Was wir brauchen

  • Wir werden unten mehr Details zu den Materialien sehen, die wir benötigen, aber hier ist die Liste in Kürze:
  •     Eine Blechdose
  •     N-Buchse N-Buchse
  •     RP-SMA-Buchse auf N-Stecker Stecker
  •     Kupferdraht
  •     Lötkolben und – natürlich – Lot
  •     Ein Bohrer oder ein Hammer mit einem Nagel
  •     Drahtschneider

Über die Dose

Unsere Metalldose sollte genaue Maße haben. Abhängig vom Kanal unseres Routers finden wir in diesem Rechner die effizientesten Messungen.

Zunächst sollte der Innendurchmesser etwa 83 mm (3,27 Zoll) betragen. Finden Sie eine Dose in der Nähe davon, messen Sie den Durchmesser des Bodens und notieren Sie sich.

Wie man WhatsApp temporär ausschaltet ohne die App zu deinstallieren

 

Wie man WhatsApp temporär ausschaltet ohne die App zu deinstallieren
WhatsApp ist in vielerlei Hinsicht eine wirklich großartige App und hat es ermöglicht, Textnachrichten an Menschen zu senden, ohne sich um die individuellen Kosten von Nachrichten zu kümmern. Im Kern handelt es sich um eine einfache Chat-App, die so einfach zu bedienen ist, wie sie sein kann. Und die plattformübergreifende Funktionalität und die universelle Akzeptanz haben dazu geführt, dass Sie mit WhatsApp wahrscheinlich die meisten Menschen erreichen können, die Sie kennen.

Aber genau diese Art von WhatsApp verleiht ihm auch einen etwas dauerhaften Charakter. Sobald WhatsApp mit Ihrem Smartphone verbunden ist, können Sie es nicht mehr ausschalten oder abmelden, ohne die App vollständig zu deinstallieren aber manchmal wäre es ein Segen, wenn whatsapp vorübergehend ausschalten könnte. Solange Ihr Handy online ist, ist WhatsApp auch online. Dies kann unangenehm sein, besonders wenn Sie eine Pause von den ständigen Nachrichten einlegen möchten oder zu beschäftigt sind, um zu antworten. Es gibt jedoch einen Weg, auf WhatsApp inkognito zu gehen, und Sie müssen die App nicht einmal deinstallieren.
WhatsApp bringt eine neue Funktion auf den Markt, die Gruppen in Sendekanäle verwandelt.
Auch gelesen

WhatsApp bringt eine neue Funktion auf den Markt, die Gruppen in Sendekanäle verwandelt.

Schritt Eins – Sichtbarkeit ausschalten

Der erste Schritt besteht darin, die Sichtbarkeit der App auszuschalten. Gehen Sie in den App-Einstellungen in Betracht, dann Datenschutz, und setzen Sie dann zuletzt gesehen, Profilfoto, Info und Status auf „Niemand“ und lesen Sie Quittungen auf „Aus“. Auf diese Weise können Ihre Kontakte keine Informationen über Sie sehen. Wenn Sie WhatsApp jedoch öffnen, werden die Leute Sie trotzdem „Online“ sehen können, was alle Versuche, zu schweigen und inkognito völlig sinnlos machen könnte.

Schritt Zwei – Benachrichtigungen deaktivieren

Um zu vermeiden, dass Sie in die App gehen, sollten Sie möglicherweise Benachrichtigungen deaktivieren. Sie können dies auf zwei Arten tun – Benachrichtigungen und Vibrationen über WhatsApp auszuschalten und auch auf Ihrem Smartphone auszuschalten. In WhatsApp gibt es auf der Registerkarte Benachrichtigungen im Einstellungsmenü eine Reihe von Optionen, die Sie auf Keine setzen können. Dadurch werden Geräusche oder Lichter verhindert, wenn Sie Benachrichtigungen von WhatsApp erhalten.

Du wirst auch Benachrichtigungen über die Einstellungen deines Telefons deaktivieren wollen. Je nachdem, welches Telefon Sie verwenden, sind die Schritte dafür unterschiedlich. In den meisten Fällen gibt es jedoch im Einstellungsmenü Ihres Telefons eine Option für Benachrichtigungen, mit der Sie Benachrichtigungen in bestimmten Anwendungen deaktivieren können. Dadurch wird verhindert, dass die App Ihnen Benachrichtigungen sendet, sei es ein Ton, eine LED-Benachrichtigungsleuchte oder sogar ein Symbol.

Schritt Drei – Ignorieren Sie WhatsApp.

Dies ist der wichtigste Schritt und erfordert keine Maßnahmen außer reiner Willenskraft. Öffnen Sie WhatsApp einfach nicht, denn in der Minute, in der Sie es tun, werden Sie als Online angezeigt. Selbst wenn alle Sichtbarkeitsfunktionen ausgeschaltet sind, können Sie nicht verbergen, dass Sie online sind, wenn Sie sich in der App befinden, und die Leute werden dies sehen können, wenn sie in Ihrem Chat sind. Der effektivste Weg, WhatsApp zu beenden, ist also, WhatsApp zu beenden.

Um Ihnen dabei zu helfen, können Sie die WhatsApp-Verknüpfung vom Startbildschirm löschen oder sie tief in einem Ordner mit anderen Anwendungen verstecken, falls Ihr Telefon über eine einschichtige Benutzeroberfläche verfügt. Dies hängt wiederum ganz von dem Telefon ab, das Sie verwenden, aber viele Android-Smartphones ermöglichen es Ihnen, Apps sogar vor der App-Schublade zu verstecken oder sie in „App-Schließfächer“ zu platzieren, die sie schwer zu finden machen, es sei denn, Sie wissen, wonach Sie suchen. Aber der Schlüssel dazu ist, den Drang zu ignorieren, sich vollständig bei WhatsApp anzumelden.

Die folgenden Schritte helfen Ihnen, eine Pause von WhatsApp einzulegen. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie nur noch die Schritte umkehren – hören Sie auf, Whatsapp zu ignorieren, aktivieren Sie die Benachrichtigungen wieder und schalten Sie die Sichtbarkeit ein (der letzte Schritt ist optional). Du wirst wieder deine Freunde und Familie schneller mit Nachrichten versorgen, als du blinzeln kannst.

Mit Fußballwetten zum Bundesligastart gutes Geld gewinnen

Die Trends im sehr hart umkämpften Markt für Sportwetten überschlagen sich manchmal. Dies ist auch verständlich, denn der Markt ist praktisch auch keinen Grenzen aufgesetzt.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 20.06.2019)


 
tipico

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
betsson

 
Wettbonus
80€

 
Jetzt Wetten!

 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

Man kann heute Sportarten entdecken, für die es noch vor wenigen Jahren eine ganze Reise bedurfte.

Aber selbst die Reise anzutreten ist auch heute kein Problem mehr.

Sie können es selbst mit einem Blick auf eine der zahlreichen Webseiten beobachten, wenn Sie zum Beispiel eine Reise an die Ostküste der USA buchen möchten. Hier ergeben sich durchaus auch immer gute Angebote, die Sie dann für schon etwa EUR 500 buchen könnten.

Wenn man die Kosten mit den Preisen vor Ort für Wohnung vergleicht, dann steigen Sie hier schon einmal sehr billig aus. Bester Sportwetten Bonus Dennoch entdecken Sie unter Umständen dort vor Ort Baseball, was in Europa nicht gerade zu den beliebtesten Sportarten zählt. Durch die Reise entdecken Sie den Sport und wollen ihn vielleicht auch hier direkt vor Ort sehen. Die Wettanbieter (zumindest sehr viele davon) haben diesen Trend erkannt und bieten ihren Kunden heute einen entsprechenden Service an, weil sie den Sport auch sonst sehr schwer nur verfolgen können. Gerade Baseball ist auch ein sehr gutes Beispiel, weil der Sport in Europa auch sehr schlecht dokumentiert wird. Er wird kaum gespielt und vielleicht ist auch das der Grund, warum der Sport so schlecht dokumentiert wird. Gerade diese Aufgabe übernehmen jetzt aber zunehmend die Wettanbieter, die sich nun auf diesen Job stürzen und ihn auch versuchen, zu Geld zu machen.

Daher gibt es nicht nur die Möglichkeit, auf die amerikanischen Spiele zu wetten, sondern in einem gleichen Maße auch noch die Möglichkeit, die Spiele zum Teil auch live zu verfolgen.

Dabei ist vor allem der Bereich der Live Abdeckung durch Kommentatoren sehr wichtig. Wenn Sie auf so ein Spiel wetten wollen, dann werden Sie natürlich auch ein erhebliches Maß an Sachkenntnis brauchen, um das Ergebnis der Spiele in der Zukunft auch richtig einschätzen zu können.

Hier versuchen sich die meisten Wettanbieter auch als professioneller Dienstleister und bieten Ihren Kunden auch sachgerechte Informationen an. Für die Zukunft wird es wohl auch deshalb für die meisten Wettanbieter sehr wichtig sein, sich nicht nur einem einzigen Markt zu widmen, sondern eher breit aufgestellt zu sein. Dadurch deckt man auch ein breites Publikum ab, welches sich nach bester Unterhaltung und sehr guten Quoten beim Wetten auf Spiele seht. Davon sind aber nicht einmal die ganz großen und etablierten Wettanbieter ausgenommen, denn gerade diese Sparte wird auch mit sehr hohen fixen Kosten zu rechnen haben.